Neuerung bezüglich Corona-Test

Liebe Vereinsmitglieder,

auf der letzten Vorstandssitzung haben wir beschlossen, dass alle Übungsleiter und Teilnehmer der Vereinsgruppen, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind nur mit Test zum Sport kommen dürfen.

Die Inzidenz im HSK ist vergleichsweise stark gestiegen und mit unserer Entscheidung möchten wir allen einen bestmöglichen Schutz während der Sportstunde ermöglichen. Es gibt noch soviel Unstimmigkeiten und unterschiedliche Vorgaben zwischen Politik und Sportverbänden, sodass wir zu diesem Schritt entschlossen haben.

! Testen lassen, sofern nicht vollständig geimpft oder genesen, müssen sich alle ab 15 Jahren. 

Beim Kampfsport (Kontaktsport) ist der Nachweis ab der weiterführenden Schule zu erbringen.

Wir hoffen ihr könnt unsere Entscheidung nachvollziehen und kommt weiterhin mit einem guten Gefühl zu unseren Angeboten.

Mit sportlichen Grüßen

der Vorstand des TuS Hüsten