Neuerungen bezüglich Sport in der Halle

Liebe Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer/innen,

seit Samstag gilt die Inszidenzstufe 1 bei im Hsk. Der Vorstand des TuS Hüsten hat sich dazu entschieden, die Gruppengrößen in der Halle dementsprechend anzupassen und zu erhöhen. Hierzu werden die Übungsleiter/innen für die jeweilige Gruppe, die entsprechende Anzahl mitteilen.

Um unsere Übungsleiter/innen aber auch Sie als Teilnehmer/innen weiterhin zu schützen, haben wir entschieden, dass bis zum Ende der Sommerferien ein negativer Test in der Halle ab 15 Jahren beim Kontaktsport (Eltern-Kind-Turnen beim Elternteil und in den Kampfsportgruppen) nachgewiesen werden soll.

Auch beim kontaktfreien Sport in der Halle ist ein negativer Test ab 15 Jahren weiterhin wünschenswert, um allen ein unbeschwertes Sporterlebnis zu ermöglichen.

Wir hoffen, Sie können unsere Entscheidung verstehen. Wir freuen uns, dass wir endlich wieder gemeinsam Sport machen können und hoffen, dass das auch lange so bleibt!

 

Mit besten Grüßen

Der Vorstand des TuS Hüsten