Gesichter, Geschichten und Aktionen aus dem TuS Hüsten:

  • P1110865 (1024x769).jpg
  • P1110867 (1024x744).jpg
  • P1110879 (1024x767).jpg
  • P1120162 (1024x769).jpg
  • P1120164 (1024x769).jpg
  • P1120173 (1024x757).jpg
  • P1120525 (1024x769).jpg
  • P1120530 (1024x769).jpg
  • P1120560 (1024x769).jpg
  • P1120562 (735x1024).jpg
  • P1120563 (742x1024).jpg
  • P1120564 (1024x749).jpg
  • P1120572 (1024x755).jpg
  • P1120575 (1024x752).jpg
  • P1120576 (1024x736).jpg
  • P1120580 (1024x742).jpg
  • P1120581 (1024x758).jpg
  • P1120582 (1024x742).jpg
  • P1120583 (1024x727).jpg
  • P1120630 (1024x769).jpg

 

                            Neuer Faszienkurs ab dem 29. April

 

Das Faszientraining sorgt für eine Regeneration des Bindegewebes und erhöht die Belastbarkeit von Bändern und Sehnen. So kann man mit einem ausgewogenem Training das Verletzungsrisiko verringern und muskuläre Schmerzen vorbeugen. Der TuS Hüsten bietet ab dem 29. April 2019 einen neuen Kurs an, der über fünf Termine geht, an. Die Leitung hat Petra Schüttelhöfer. Der Kurs findet von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in der Turnhalle der Petrischule Hüsten statt. Für Mitglieder des TuS Hüsten betragen die Kosten 15,00 € und für Nicht-Mitglieder 30,00 €. Anmeldung und weitere Infos gibt es unter 02932/39744.